Gästebuch der Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg
Neuer Eintrag ins Gästebuch

Derzeit leider nicht möglich!


Seite 2 von 21 Seiten
Marcus Wawra-Benz schrieb am 08.04.2014 um 07:55

Hallo Schlepperfreunde, 2012 habe ich in Sigmaringendorf bei einer Bulldog-Panne (Vorderachsen Blattfederbügel geschweißt) weitergeholfen und würde den Kontakt gerne aufrecht erhalten. Wer erinnert sich daran? Grüße Marcus Wawra-Benz Architekt tel.07571.683815

Jürgen Weber schrieb am 20.01.2014 um 16:58

Danke für die Innhalte und Mitteilungen,weiter Erfolg und Wohlergehen. Nur eine Bemerkung:mann sollte Froh sein wenn Gäste mit Schlepper kommen,mann darf sie aber nicht Abzoken.mann kann einen Unkosten Obulus ERBETEN,denn es sind Gäste!

Burkhard schrieb am 23.09.2013 um 16:39
http://www.silbersee1.jimdo.com

Super Webseite, viel Infos und wunderschöne Bilder. Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen! Das liegt in NRW, zwischen Sythen und Hausdülmen Oder auf: karnickelhausen.de Facebook.Silberseen Karnickelhausen

RainerausRhede schrieb am 25.03.2013 um 15:17

Moin aus dem Emsland! Danke für die Seite+die schöne Suche nach Umkreis!Eine gute Idee! Ich hoffe Ihr macht weiter so,viel Spaß dabei!! Rainer

Denise Lorenz schrieb am 16.02.2013 um 18:34

Also ich fand das Sichelhengeste richtig gut, so gut das wir dem Verein beigetreten sind und ein alten Schlepper gekauft haben. So mit sind wir nächste mal mit da bei.

Karl-Hans Kraus schrieb am 30.12.2012 um 19:36
http://www.lbc-nordpfalz.de

Wir wuenschen Euch allen einen Guten Rutsch ins neue Jahr Gruß aus der Pfalz , K-H Kraus

Peter schrieb am 29.11.2012 um 07:42

Liebe Freunde, die Ihr da motzen müsst: 1.) Seid Ihr zu feige euch zu bekennen, damit man euch schreiben kann? 2.) Habt Ihr schon einmal eine Veranstaltung geplant, oder gar mal 1 oder 2 Stunden mitgwirkt? Alle Mitwirkende machen das in Ihrer Freizeit und bekommen nichts dafür, da kann es doch schon mal zu einer Panne kommen. Wer hat denn mit diesem tollen Wetter und dadurch den riesigen Andrang gerechnet? Am Samstag wurde der Strom etwas knapp und der Drechsler und Schmied konnten nicht mehr arbeiten. Also nicht motzen, sondern etwas tun. Ich habe von Zuhause mein Notstrom mitgebracht und nun konnten Beide am Sonntag wunderbare Vorführungen zur Freude sehr vieler Besucher machen. Also liebe Freunde, nicht nur motzen und stänkern, packt einfach mit an. Danke an ALLE die sich so eingebracht haben. LG Peter

Pascal Klenk schrieb am 13.11.2012 um 15:56

Hallo BUSF Team, ich möchte hier mal ein Lob abgeben. Die Homepage ist toll. Auch die Schleppertreffen finde ich klasse. Weiter so. Gruß Pascal

Alfons Hof schrieb am 18.10.2012 um 20:03
Homepage-Adresse wird noch gerprüft!

Hallo Leute, hab die Diskussion über die Veranstaltung verfolgt. Ich bin Veranstalter des Ostbayerischen Bulldog und Oldtimertreffens in Regen (zwei Tage, das grösste in Ostbayern); Alle die sich hier beschweren sind denke ich nicht ansatzweise in der Lage einen Kindergeburtstag zu veranstalten. Alfons Hof

Hutzler Klaus schrieb am 30.09.2012 um 22:18
Homepage-Adresse wird noch gerprüft!

Hallo Schlepperfreunde, ich möchte allen Helfern und Mitwirkenden der beiden Vereine, die die Sichelhengetse ausgerichtet haben ein dickes Lob aussprechen für 2 Tage vollen Einsatz.Es waren Schlepper und andere Oldtimer zu sehen.Es gab eine Händlermeile und Vorführungen. Also alles was ein Schlepperfest ausmacht.

Jürgen Hummel schrieb am 27.09.2012 um 19:26

Was soll ich als Mitveranstalter zu den negativen (und leider anonymen) Beiträgen sagen? Es sind immense Ausgaben zu bestreiten, wir haben keinen Eintritt verlangt, wo ist das Problem bei 2 € für einen ordentlichen Parkplatz? Die Schlepperfahrer haben ein Getränk (Wert mindestens 2 €) und eine Plakette mit einem mehrfachen Wert davon bekommen. Vom Überschuß bezahlen wir Strom, Wasser, Pacht für die Flächen. Und wem die Schlangen zu lang waren: einfach nächstes Mal melden und mithelfen, dann gehts schneller. Gruß Jürgen Hunmmel 1. Vors. BUSF

Walter schrieb am 26.09.2012 um 11:15

War begeistert , wieviel Traktoren und Vorführungen zu sehen war...... Gutes Essen , Lob an die Küche...... für so ein großes Fest , gut organiesiert. Gruß Walter

Tim schrieb am 26.09.2012 um 11:11

Ich fands super,tolle gelungene Veranstaltung,weiter so.......

Rumberger schrieb am 26.09.2012 um 11:05

Hallo, an alle die jetzt hier meckern oder enttäuscht wurden,ich gebe hier ein ganz "DICKES LOB" an beide "VEREINE"(Brummi+Bulldog-Schlepper) ab, das was IHR hier geleistet,organiesiert + bewältigt habt, bei so einem großen Andrang an Menschenmassen war super.Bei soviel begeisterten Fans und gutem Wetter gibt es natürlich überall Warteschlangen, auch im Biergarten oder anderen Events. Es gibt auch viele "NEIDER +SCHLECHTMACHER" ! Ich würde es schade finden, wenn es so eine Brauchtumsveranstaltung nicht mehr geben würde. Gruß Sabine

Joachim schrieb am 26.09.2012 um 08:47

An alle die hier nur mosern möchte ich einen Tip abgeben. Versucht selber mal so ein Fest zu Organisieren und solche Menschenmassen zu bewältigen. Es gab auch für jeden Angemeldeten Schlepper eine sehr hochwertige Plakette und ein Getränk. Meine Meinung hierzu, man kann aus Fehler nur lernen und es war trotzdem eine gute Veranstalltung.


Erste Seite     1  2  3  4  5  6  7     Letzte Seite Seitenanfang
Disclaimer

Die Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg e. V. sind nicht verantwortlich f�r die Inhalte externer Internetseiten.


© 2001-2017 Bulldog- und Schlepperfreunde Württemberg e. V.